Mies in Mies: In Krefeld im Mies van der Rohe Business Park wird die Ausstellung "Mies im Westen"in einem Bau von Ludwig Mies van der Rohe gezeigt. Foto: Claudia Dreyße.

Aachen – Krefeld – Essen: 3 x "Mies im Westen"

Die Ausstellungsreihe "Mies im Westen" des M:AI Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW ist an nun allen drei Spielorten eröffnet und alle Teilausstellungen lassen sich besuchen.

Nachvollziehen kann der Besucher in den Ausstellungen die Spuren von den unbekannteren Projekten und Bauten von Ludwig Mies van der Rohes. Gezeigt werden die Projekte und Bauten in Aachen im NAK Neuer Aachener Kunstverein (bis 16.6.), in Krefeld im Mies van der Rohe Business Park (bis 30.6.) und in Essen in der NEUEN GALERIE der VHS Essen (bis 5.7.).

Zusammengeführt werden die drei Ausstellungen in einer Präsentation vom 11. Oktober bis 14. November 2019 im Landeshaus des Landschaftsverbands Rheinland in Köln. Die Reihe ist eine Koproduktion mit der TH Köln, TH Mittelhessen und der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft.

Ein begleitender Architekturführer ist in den Ausstellungen erhältlich und hier bestellbar.

Ein Interview mit Norbert Hanenberg und Daniel Lohmann, Kuratoren der Ausstellungen "Mies im Westen" finden Sie hier.

Alles zur Ausstellung sowie umfangreiche Informationen zum Rahmenprogramm finden Sie auf der Ausstellungsseite zum Thema.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-12
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung