And the winner is... – Landschaftsarchitektur in Nordrhein-Westfalen

Am 23. Juni 2016, 19 Uhr, werden im NRW-Forum in Düsseldorf im Rahmen einer feierliche Ehrung die Preisträger des „nrw.landschaftsarchitektur.preis 2016“ bekanntgegeben.

Das gesamte Spektrum vom Hausgarten bis zum großen Stadtpark konnte eingereicht werden. Die Projekte mussten in NRW realisiert worden sein und durften nicht älter als vier Jahre sein. Eine Ausstellung aller eingereichten Projekte geht nach Bekanntgabe der Preise als Wanderausstellung an die Orte der Siegerprojekte. Schon die Teilnahme ist daher ein Gewinn für jedes Büro und eine Chance für die eigene Öffentlichkeitsarbeit. Die vom M:AI Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW konzipierte Ausstellung, die alle 19 eingereichten Projekte zeigt, wird am 23. Juni ebenfalls erstmals präsentiert.

Mehr auf der Projekteseite und unter www.bdla.de.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-12
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung