Bewerbungsaufruf: Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Architektur wird erneut vergeben. 

Zum siebten Mal rufen die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) Architektinnen und Architekten, die Bauherrschaft sowie Nutzende fertig gestellter Gebäude in Deutschland dazu auf, sich mit ihren Projekten vorzustellen. Alljährlich werden herausragende und beispielhafte architektonische Leistungen ausgezeichnet, bei deren Planung, Realisierung und Betrieb grundsätzliche Aspekte der Nachhaltigkeit in den Bereichen Ökonomie, Ökologie und Gesellschaft berücksichtigt wurden. Dabei kann es sich sowohl um Neubauten als auch um Bestandsbauten oder Umbaumaßnahmen handeln, die in den letzten fünf Jahren fertiggestellt wurden. Zusätzlich legt die Jury Wert auf eine besondere ästhetische Qualität und innovative Lösungsansätze. Außerdem haben dieses Jahr Architekturprojekte, bei denen Digitalisierung wesentlich für die Nachhaltigkeitsqualität des Objektes ist, die Chance auf eine Auszeichnung mit dem Sonderpreis Digitalisierung.

Bis zum 7. Juni 2019 können Interessierte sich noch bewerben. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages am 22. November 2019 statt.

Alle Informationen zu Teilnahmebedingung und Bewerbung finden sich unter: www.nachhaltigkeitspreis.de

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-12
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung