Común - Magazin für stadtpolitische Interventionen

Wohnen und Stadtentwicklung ist in Aller Munde. Doch nicht nur Verwaltung und Politik setzten sich mit dem Thema auseinander. Initiativen in vielen größeren Städten diskutieren über die aktuelle Wohnungspolitik und mischen sich dort ein, wo sie es für notwendig halten.

Das Cover der neuen Ausgabe. Foto: Común - Magazin für stadtpolitische Interventionen
Das Cover der neuen Ausgabe. Foto: Común - Magazin für stadtpolitische Interventionen

Einige Initiativen haben sich zusammengesetzt und das Magazin „Común – Magazin für stadtpolitische Interventionen“ herausgegeben, in dem über die Wohnungsfrage berichtet wird und relevante Themen gefunden werden sollen, über die gemeinsam diskutiert wird. Das besondere an dem Magazin ist dabei weniger das Thema, als vielmehr, dass Initiativen, die normalerweise einen kommunalen Ansatz haben und sich kommunal organisieren, nun bundesweit austauschen und vernetzen. Bochumer Akteure mit Berliner Initiativen aber auch Menschen aus Friedrichshafen stellen ihre eigenen Ideen zum Austausch vor. Zudem werden aktuelle Themen aufgegriffen: Digitalisierung, Bodenpolitik, Genossenschaften aber auch der Blick in das europäische Ausland.

Die erste Ausgabe des Magazins „Común“ ist bundesweit an ausgewählten Orten als 56-seitige Printausgabe erhältlich. Sie kann aber auch als digitale Version unter folgendem Link herunter geladen werden www.comun-magazin.org.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-12
T 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung