#stadtsache-App in der Praxis

Wie erreicht man Kinder und Jugendliche, wenn es um das Thema Stadt geht? Offensichtlich ist das gar nicht so schwer, wenn man sich ansieht, mit wie viel Begeisterung Kinder und Jugendliche bei den Beteiligungsprojekten mitmachen, die Anke M. Leitzgen mit der App #stadtsache umsetzt.

Wie genau das Arbeiten mit der App funktioniert, welche Themen, Anlässe und Finanzierungsmöglichkeiten es gibt, wurde bei dem Workshop #stadtsache in der Praxis am 6. Oktober 2017 in Köln diskutiert. Mit dabei waren kommunale Vertreter und Vertreterinnen aus dem Schul-, Jugend- und dem Planungsbereich, aber auch Architekten, Stadtplaner und Landschaftsarchitekten, die nach Wegen suchen, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen ins Gespräch über die Stadt zu kommen. Angeregte Diskussionen und praktische Hinweise füllten den Nachmittag. Wegen der großen Nachfrage wird es am 26. Januar 2018 einen weiteren Termin geben.

Weitere Informationen gibt es auf der Projektseite und hier.

Weitere Informationen hier: www.stadtsache.de

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-12
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung