Alle Inhalte

Hier finden Sie eine Übersicht unserer vielfältigen Arbeit. Alles zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen: Projekte, Ausstellungen, Publikationen und aktuelle Nachrichten.

Filter

Benutzen Sie die Filter, um die Auswahl der Inhalte zu verfeinern.

Orte

Tags

Formate

Zeit

Leider konnten zu Ihrer Anfrage keine Inhalte gefunden werden.
Bitte passen Sie Ihre Suchkriterien an!

01.12.2021

4*4*4*4 – Interventionen und Raumstudien

Die Baukunstklasse der Kunstakademie Düsseldorf erarbeitet im Rahmen des Semesterthemas „4*4*4*4“  im Wintersemester 2021/22 Interventionen und Raumstudien, die im Sommersemester 2022 auf Orte in Rheinland und Ruhrgebiet projiziert werden sollen.

Lichtinstallation von Christian Herbert im Krefelder Stadtbad.

29.11.2021

Bad.Markt zur Adventszeit im Stadtbad Krefeld

Zur Adventszeit öffnet der Verein Freischwimmer das ehemalige Stadtbad Krefeld für den Bad.Markt. Interessierte Besucher*innen sind zu Kiefer-Punsch, Waffeln und Musik eingeladen. Am 3. Dezember findet außerdem die Vernissage der Ausstellung „Licht sehen“ statt.

10.11.2021

Online-Konferenz: „Versöhnung von Stadt, Siedlung und Landschaft“

Am 23. November 2021 lädt Aachen_Fenster zur Veranstaltung „Versöhnung von Stadt, Siedlung und Landschaft“ ein. In der Online-Konferenz werden anhand des Projektes „ReGen Villages“ die Möglichkeiten einer nachhaltigen Raumentwicklung der rheinischen Region diskutiert.

Das Terrassenhaus Girondelle in Bochum.

08.11.2021

Brutal Different – Virtuelle Konferenz zum Umgang mit brutalistischer Architektur

Groß, dunkel und hässlich - das sind nur einige Attribute, mit denen brutalistische Architektur häufig beschrieben wird. Mehr Wertschätzung gegenüber brutalistischen Bauwerken wünschen sich die Veranstalter von „Brutal Different“, eines binationalen Projektes zwischen Israel und Nordrhein-Westfalen. Die virtuelle Konferenz bildet den Auftakt zu einem mehrjährigen Austausch.

Das Architekturbüro der Demo Working Group in der Kölner Südstadt.

05.11.2021

Hyperwound - Eine Ausstellung zur Verhandelbarkeit von Kategorien und Grenzen

Vom 19. – 21. November 2021 zeigt eine Gruppe aus internationalen Künstler*innen die Ausstellung „Hyperwound“ im Architekturbüro der Demo Working Group in der Kölner Südstadt. In der Ausstellung hinterfragen die Kunstschaffenden die Idee von Kategorien als Strukturen, die Erfahrung und Wissen organisieren. Kuratiert wird das Projekt von Tim Plamper und Giulia Ottavia Frattini.

Die Ausstellung „WOHNEN EINMAL ANDERS!“ auf dem Kesselbrink in Bielefeld. Außenansicht auf die beiden temporären Pavillon-Architekturen aus Holz.

13.09.2021

Ausstellung „Wohnen einmal anders!“

Die Open-Air-Ausstellung „Wohnen einmal anders!“ stellt vorbildliche und qualitätsvoll realisierte Wohnprojekte aus dem Inland und Ausland vor. Sie zeigen, wie eine sich verändernde Gesellschaft nach neuen Wohnkonzepten verlangt, die unser Leben bereichern.

Handgezeichnete Karte von Düsseldorf.

31.08.2021

Lebensraum Stadt – eine Zukunftsvision (für alle?)

Das Düsseldorfer ASG-Bildungsforum, die Architektenkammer NRW und die Evangelische Stadtakademie befassen sich am 07. Oktober 2021 im Rahmen einer Online-Vortrags- und Podiumsveranstaltung aus dem Haus der Architekten mit dem Lebensraum Stadt.

Die Akteure des 4. UrbanSlams (v. l.): Alex Klier, Prof. Dr. Huber von der Bergischen Universität Wuppertal, Susanne Hendel, die Moderatorin Partycja Muc, der Profi-Slammer Markim Pause, der Präsident der AKNW Ernst Uhing, die Gewinnerin Christina Sonnborn und Luca Stein.

23.08.2021

Urban Slam

Junge Architektinnen und Architekten sowie Planerinnen und Planer präsentierten basierend auf dem Konzept des Poetry Slam auf unterhaltsame Art ein realisiertes Werk oder eine Planung vor Publikum.

Ergänzung des Rathauses Korbach.

19.08.2021

Werkstattgespräch Baukultur Sauerland

In dem ersten Werkstattgespräch thematisiert das HAUS DER BAUKULTUR des „Akteur*innen-Netzwerkes Sauerland-Baukultur“ den Umgang mit dem baulichen Bestand. Wie erhalten wir eine örtliche Identität und schonen Ressourcen?

03.08.2021

a circus

Mit dem DesignBuild-Projekt „a circus“ entwickelt die Klasse Baukunst der Kunstakademie Düsseldorf eine temporäre Architektur für den öffentlichen Raum und schafft damit ein Forum für Bürger*innendialoge und Beteiligungsprozesse.

25.06.2021

Open House Essen

Die erste deutsche Edition des internationalen Architekturfestivals findet unter dem Titel „Open House Essen“ am 25./26. September 2021 im Ruhrgebiet statt. Diverse Formate laden zur Diskussion, Entdeckung und Auseinandersetzung mit der Stadt ein.

02.06.2021

7. Kölner Wohnprojektetag

Unter dem Motto „Mehr als wohnen – wird immer wichtiger“ startet der Kölner Wohnprojektetag in die 7. Runde. Die alljährliche Veranstaltung findet am Samstag, den 26. Juni 2021 von 14-17 Uhr statt. Veranstalter*innen sind das Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen im Haus der Architektur und die Volkshochschule Köln.

Die Kettwiger Straße, zentrale Einkaufsstraße in der Essener Innenstadt.

20.05.2021

Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt No. 11

Im Mittelpunkt der Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt steht das Innenstadtleben. Es diskutieren Vertreter*innen der Fachdisziplinen, der Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Kulturleben, Medien und Öffentlichkeit auf Einaldung des Deutschen Instituts für Stadtbaukunst.

Stadtgestaltung im Rahmen des Reallabors am Theaterplatz in Aachen.

06.05.2021

Phase 0 – Wann beginnt Stadtplanung?

Wann beginnt Stadtplanung? Bräuchte es nicht eine Zeit des Denkens und des Dialogs, bevor Stadtraum zu Planungsraum wird? Baukultur Nordrhein-Westfalen möchte Städte und Gemeinden unterstützen, die baukulturell wichtigen Momente der „Phase 0“ in der Planung zuzulassen und zu erproben.

29.04.2021

Netzwerk für Baukultur-Akteur*innen in Nordrhein-Westfalen

„Baukultur vernetzt“ unterstützt die Arbeit der vielen Baukultur-Akteur*innen in Nordrhein-Westfalen. Das Netzwerk aus Akteur*innen entwickelt Ideen für eine öffentliche, innovative Vermittlung von Baukultur.

Bauarbeiten im Rahmen des TRANSURBAN Residency 2019 in den Bahnbögen der Hüttenstraße, Köln-Ehrenfeld.

21.04.2021

TRANSURBAN Residency: Building Common Spaces

Diesen Sommer findet die „TRANSURBAN Residency – Building Common Spaces“ im Ruhrgebiet ihr Zuhause. Vom Kölner Kunstverein artrmx ins Leben gerufen, widmet sich das Residenzprogramm der Schnittstelle von urbaner Kunst und partizipativer Stadtforschung.

Akademie Mont-Cenis im Stadtteilpark Mont-Cenis in Herne, Baujahr 1999.

24.03.2021

Best of 90s

Mit der Architektur der 1990er Jahre befasst sich moderneREGIONAL mit unserem jüngsten baulichen Erbe. Ab Mitte 2021 stellt das Online-Magazin ausgewählte Bauten der „90s“ Jahre vor und rückt sie so ins öffentliche Bewusstsein.

Das Wohnprojekt Pöstenhof in Lemgo von h.s.d. Architekten.

22.03.2021

Regionale Wohnkultur in Nordrhein-Westfalen

Wie unterscheidet sich das Wohnen in den Regionen in NRW? Was definiert die jeweilige Wohnkultur? Baukultur Nordrhein-Westfalen blickt in diesem mehrjährigen Projekt auf eine regionale Wohnkultur sowie deren Zukunftsperspektive und diskutiert mit maßgeblichen Akteuren.

11.03.2021

NRW-Karte der Baukultur

Verteilt in NRW: Akteur*innen und Intiativen engagieren sich an vielen Orten, auf unterschiedliche Weise für Baukultur. Die Karte bietet einen Überblick der Initiativen und ihrer Arbeit. Sie wird fortlaufend ausgebaut.

St. Michael, Oberhausen (Katholische Kirchengemeinde St. Marien Alt-Oberhausen).

08.02.2021

Die Zukunft ungenutzter Kirchen in Nordrhein-Westfalen sichern

Mit dem Projekt „Zukunft – Kirchen – Räume“ setzt sich Baukultur Nordrhein-Westfalen für die Umnutzung leerstehender Kirchen in Nordrhein-Westfalen ein. Eine Fachjury prämierte fünf Kirchenprojekte, die ein weiteres Jahr bei ihrer Arbeit unterstützt werden.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-0
F 0209 402 441-11
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.