Alle Inhalte

Hier finden Sie eine Übersicht unserer vielfältigen Arbeit. Alles zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen: Projekte, Ausstellungen, Publikationen und aktuelle Nachrichten.

Filter

Benutzen Sie die Filter, um die Auswahl der Inhalte zu verfeinern.

Orte

Tags

Formate

Zeit

Leider konnten zu Ihrer Anfrage keine Inhalte gefunden werden.
Bitte passen Sie Ihre Suchkriterien an!

09.04.2020

Der Katalog „Alle wollen wohnen“ erscheint in der Ukraine

Die begleitende Publikation zur Ausstellung "Alle wollen wohnen. Gerecht. Sozial. Bezahlbar" erscheint im Mai auf Ukrainisch.

Veranstaltungsreihe „Wohnwochen Düsseldorf - Gerecht. Sozial. Bezahlbar“ des BDA Düsseldorf.

02.09.2019

Wohnutopie, Wohnvision und Wohnrealität

Bezahlbarer Wohnraum ist eine Forderung, die jeder gerne unterschreibt. Doch was bedeutet dies – individuell, gesellschaftlich und ganz konkret?

02.09.2019

17. Wohnprojektetag NRW

„Wohnprojekte bezahlbar in eigener Trägerschaft realisieren“, mit diesem Thema beschäftigt sich dieses Jahr der 17. Wohnprojekte-Tag NRW am 27. September 2019 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen. 

07.05.2019

Bezahlbares Wohnen ist ein Menschenrecht! Start der Wohnwochen Düsseldorf

Die Mietpreisentwicklung in den deutschen Metropolen ist besorgniserregend. Um eine langfristige Spaltung der Gesellschaft zu verhindern und ein urbanes Leben in den Innenstädten möglich bleibt, muss bezahlbarer und gleichzeitig qualitativ hochwertiger Wohnraum geschaffen werden.

29.04.2019

Wohnwochen Düsseldorf – Gerecht. Sozial. Bezahlbar.

Bezahlbarer Wohnraum muss her! Für diese Forderung gehen inzwischen Hunderttausende in den Metropolen auf die Straße.

16.04.2019

Verdrängung auf angespannten Wohnungsmärkten

Basierend auf einem gemeinsam durchgeführten Forschungsprojekt haben die Wüstenrot-Stiftung und das Geographische Institut der Humboldt-Universität zu Berlin eine Publikation über die Verdrängungsprozesse in ausgewählten Stadtquartieren herausgebracht.

29.01.2019

Wohnungsmarkt Ruhr - Vierter Regionaler Wohnungsmarktbericht

Ein vielfältiger Wohnungsbestand in unterschiedlicher Lage dazu moderat steigende Preise für Bauland und Immobilien und kein überdurchschnittlicher Anstieg der Mieten charakterisieren den Wohnungsmarkt der Metropole Ruhr.

23.10.2018

Görlitz vier Wochen lang ausprobieren

Görlitz, Deutschlands östlichste Stadt, hat viele Qualitäten. Eine Brücke weit entfernt von unserem Nachbarland Polen besticht sie durch ihre prächtige Altstadt, deren ca. 4000 Denkmäler aus Bauwerken aller Stilepochen zwischen Spätgotik und Jugendstil besteht.

23.10.2018

Zeitungsredaktionen entdecken das Thema Wohnen

Lokalredaktionen beschäftigen sich zunehmend auch mit Themen der Stadtentwicklung. 

22.06.2018

Heimat – Verkauft an Meistbietenden?

Wohnen ist Heimat, sagt Simone Egger, Heimatforscherin am Institut für Kulturanalyse in Klagenfurt. Doch wer nach einer Wohnung in deutschen Großstädten sucht oder in seinem gewohnten Umfeld wohnen bleiben will, findet sich notgedrungen in einem Bieterwettstreit wieder.

Baulücke in Köln-Weidenpesch.

26.02.2018

Mut zur (Bau)lücke

In dicht bebauten Städten mit gleichzeitig rasant steigenden Einwohnerzahlen ist Nachverdichtung oft die einzige Lösung, um innerstädtischen Wohnraum zu schaffen.

22.09.2017

Studierende auf Wohnungssuche

Mit dem Beginn des Wintersemesters 2017/2018, beginnt auch wieder die mühselige Wohnungssuche für etwa 500.000 Studienanfänger.

25.04.2017

Wohnprojekte für alle

Die Volkshochschule Bochum und das Freie Bildungswerk e. V. veranstalten in der Reihe "Wohnen und leben in der Stadt" einen Tag der Wohnprojekte.

Eine Problemimmobilie mit heruntergekommenem Erker.

03.03.2017

Das kriminelle Geschäft mit Problemimmobilien

Wie kommt es dazu, dass Häuser in der Stadt verfallen? Manche von ihnen stehen einfach leer und sind deshalb gefährdet, andere werden aber trotz schwieriger baulicher Verhältnissen noch bewohnt.

22.12.2016

Gut leben auf kleinem Raum?

Seit Van Bo Le-Mentzel Anfang November seine 100-Euro-Wohnung „Tiny100“ vorstellte, erfreut sich das Modell eines 6,4 qm-Appartements reger öffentlicher Aufmerksamkeit.

02.12.2016

Zwischen Stadtwohnung und Landhaus

Die Berichterstattung kann sich nicht festlegen, pendelt zwischen dem Run auf Schwarmstädte und der neuen Landlust.

15.10.2016

Städte im Stress – Wege aus der Wohnungsnot: Veranstaltungsreihe des BDA NRW

Der NRW-Landesverband des Bundes Deutscher Architekten (BDA) greift mit seiner Veranstaltungsreihe „Städte im Stress - Wege aus der Wohnungsnot“ vom 24.10. bis 14.11.2016 die aktuell immer drängender werdende Wohnraumfrage auf.

„Living Circle“. Architekten: Konrath Wennemar Architekten Ingenieure, Düsseldorf.

14.10.2016

Städte im Stress - Wege aus der Wohnungsnot

Der BDA setzt sich im Rahmen einer Veranstaltungsreihe mit den Notwendigkeiten und Chancen neuer Konzepte für den Wohnungsbau auseinander.

20.09.2016

Diskussionsabend zum Bürgerengagement in Einfamilienhausgebieten

Was können die Bewohnerinnen und Bewohner für die Zukunft ihres Einfamilienhausgebietes beitragen?

20.04.2016

Reißbrett und Retorte – Radio-Feature

Die Idee der Trabantenstadt galt eigentlich als überholt. Statt anonymer Großsiedlungen und Schlafstädten in der Peripherie wurde die Renaissance der Innenstädte mit gemischten urbanen Quartieren gefeiert.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-0
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung