Alle Inhalte

Hier finden Sie eine Übersicht unserer vielfältigen Arbeit. Alles zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen: Projekte, Ausstellungen, Publikationen und aktuelle Nachrichten.

Filter

Benutzen Sie die Filter, um die Auswahl der Inhalte zu verfeinern.

Orte

Tags

Formate

Zeit

Leider konnten zu Ihrer Anfrage keine Inhalte gefunden werden.
Bitte passen Sie Ihre Suchkriterien an!
Re;publica 2019: Urbane Location im Innenhof der Station am Gleisdreieck

05.06.2019

Abhängen im Digitalen – Rückblick auf die re:publica 2019

Vom 6. bis 8. Mai fand die 19. re:publica in Berlin statt. Das jährlich stattfindende Wohnzimmertreffen der „digitalen Gesellschaft“ stand dieses Jahr unter dem Motto tl;dr, Internetkürzel für „too long, didn’t read“ und widmete sich dem Langtext, den Fußnoten, der ausführlichen Behandlung.

16.04.2019

Verdrängung auf angespannten Wohnungsmärkten

Basierend auf einem gemeinsam durchgeführten Forschungsprojekt haben die Wüstenrot-Stiftung und das Geographische Institut der Humboldt-Universität zu Berlin eine Publikation über die Verdrängungsprozesse in ausgewählten Stadtquartieren herausgebracht.

Die republica19 widmet sich unter der Kategorie "Mobility & City" den Auswirkungen der Digitalisierung auf Städten.

16.04.2019

Mobility & City sind Themen auf der re:publica19

Vom 6.–8. Mai 2019 findet in Berlin wieder die re:publica statt. In insgesamt acht Kategorien verschreibt sich die Konferenz - gerne auch als Festival bezeichnet – alljährlich aktuellen Fragen, Themen und Herausforderungen der digitalen Gesellschaft.

Vernissage der Bauhausausstellung "Neues Bauen im Westen".

25.02.2019

Ausstellung: Neues Bauen im Westen

Auch in NRW wird das Jubiläumsjahr des Bauhauses gefeiert. Mit der Wanderausstellung Neues Bauen im Westen und einer dazugehörigen Homepage begibt sich die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen auf Spurensuche des Bauhauses.

Städtebau-Debatte in Berlin.

26.01.2015

Städtebau! Eine Debatte über die Stadtgestaltung und das Berufsbild

Die Debatte zum kritischen Blick auf die deutsche Praxis und Ausbildung des Städtebaus. StadtBauKultur NRW und die Bundesstiftung Baukultur haben gemeinsam mit dem Deutschen Architekturzentrum (DAZ) und der Bauwelt Verfasser und Kommentatoren der deutschen Diskussionsbeiträge eingeladen, um ihre Positionen mit Gästen aus dem Ausland zu diskutieren.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-12
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung