Alle Inhalte

Hier finden Sie eine Übersicht unserer vielfältigen Arbeit. Alles zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen: Projekte, Ausstellungen, Publikationen und aktuelle Nachrichten.

Filter

Benutzen Sie die Filter, um die Auswahl der Inhalte zu verfeinern.

Orte

Tags

Formate

Zeit

Leider konnten zu Ihrer Anfrage keine Inhalte gefunden werden.
Bitte passen Sie Ihre Suchkriterien an!

10.08.2022

Programm von Baukultur NRW zur Biennale der urbanen Landschaft

Im Rahmen der „Biennale der urbanen Landschaft“ veranstaltet Baukultur NRW Exkursionen, Workshops, Diskussionen, Talks und präsentiert außerdem eine Ausstellung.

Luftbild vom Gelände der Rochdale Barracks in Bielefeld.

05.07.2022

Transurban Residency 22 in Bielefeld

Die „Transurban Residency – building common spaces“ zieht nach Bielefeld: Auf dem Gelände der Rochdale Barracks geht es von 13.8. bis 11.9.2022 um den Übergang zu einem lebenswertem Quartier.

Trettmann im Junkyard, Dortmund.

25.05.2022

Dortmund nach Acht – Studentischer Ideenwettbewerb und Call for Posters

"Stadt nach Acht" ist Europas wichtigste, internationale Nachtleben-Konferenz, die Rahmenbedingungen für Clubkultur und die Situation der nächtlichen Städte erforscht. Die Konferenz aus Berlin findet im September 2022 erstmals in Dortmund statt. Im Rahmen der Veranstaltung wird ein studentischer Ideenwettbewerb ausgelobt.

18.05.2022

Biennale der urbanen Landschaft

lala.ruhr veranstaltet von 10. bis 24. September 2022 die erste Biennale der urbanen Landschaft - ein Festival zur grünen Stadt der Zukunft. Baukultur NRW ergänzt das Programm als Kooperationpartner.

Einfach grün! Greening the City in Mönchengladbach.

15.05.2022

Ausstellung „Einfach Grün“ in Mönchengladbach

Die Ausstellung „Einfach grün!“ zeigt anschaulich die Vorteile und Anforderungen an die Bepflanzung von Gebäuden. Nach Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf und Salzburg kommt die Ausstellung des Deutschen Architekturmuseums (DAM) im Mai nach Mönchengladbach.

Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzepte (ISEK) in Essen Altendorf.

13.05.2022

50 plus 1: Städtebauförderung – 2000er-Jahre–heute: Kooperation und offene Ohren im Quartier

Am 14. Mai ist Tag der Städtebauförderung. Für Baukultur Nordrhein-Westfalen ist das Anlass, auf beispielhafte nordrhein-westfälische Projekte der vergangenen 50 Jahre zu blicken. Der letzte von drei Blog-Beiträgen: 2000er-Jahre bis heute: Kooperation und offene Ohren im Quartier.

13.05.2022

Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt: „Die Grüne Stadt“

Was müssen wir tun, um Klimaschutz und Klima-Resilienz wirksam und gestalterisch ansprechend in die Städte zu integrieren? Dies fragt die „12. Konferenz zu Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt“ am 14. und 15.6.2022.

Hochofen 5 im Landschaftspark Duisburg-Nord.

10.05.2022

50 plus 1: Städtebauförderung – 1980er–2000er-Jahre: Transformation und Empowerment

Am 14. Mai ist Tag der Städtebauförderung. Für Baukultur Nordrhein-Westfalen ist das Anlass, auf beispielhafte nordrhein-westfälische Projekte der vergangenen 50 Jahre zu blicken. Blog-Beitrag 2: 1980er–2000er-Jahre.

Stadtzeichen auf der Ennepebrücke in Gevelsberg.

03.05.2022

50 plus 1: Städtebauförderung – Über die Planung hinaus

Am 14. Mai ist Tag der Städtebauförderung. Für Baukultur Nordrhein-Westfalen ist das Anlass, auf beispielhafte nordrhein-westfälische Projekte der vergangenen 50 Jahre zu blicken.

Die Ausstellung „Einfach Grün. Greening the City“ im Herbst 2021 im Bürgerpark in Düsseldorf.

11.04.2022

Ausstellung „Einfach Grün“ ab 30. April in Mönchengladbach

Mehr Grün für die Innenstädte: Die Ausstellung „Einfach Grün. Greening the City“ ist von 30. April bis 29. Mai 2022 im Skulpturengarten des Museums Abteiberg in Mönchengladbach zu sehen.

Stadtsalon Safari, Wittenberge.

18.03.2022

Koproduktive Stadtentwicklung und die Neue Leipzig-Charta

In der Neufassung der Leipzig-Charta haben die EU-Mitgliedsstaaten die Anforderungen an zeitgemäße Stadtentwicklungspolitik formuliert. Was das für die Praxis bedeutet, muss nun mit konkreten Projekten belegt werden. Für den Bereich Koproduktion hat der „Bundespreis kooperative Stadt“ gezeigt, was möglich ist.

Ein Gastbeitrag von Stephan Willinger vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR).

Projekt „Beweg dein Quartier“ in Essen. Kulturwissenschaftliche Institut Essen (KWI) in Kooperation mit dem CURE und urbanista.

18.03.2022

Zentrales Werkzeug für die Stadtentwicklung: die Phase 0

Das aktuelle Magazin von Baukultur NRW befasst sich mit der Phase 0 der Stadtplanung. Um Akteur*innen gezielter unterstützen zu können, arbeiten wir gemeinsam mit Expert*innen an Angeboten und Instrumenten für Phase-0-Prozesse.

Themenheft „Phase 0“ von Baukultur Nordrhein-Westfalen.

14.02.2022

Magazin Phase 0

Das Thema der zweiten Ausgabe des Magazins von Baukultur Nordrhein-Westfalen ist die Phase 0. Beiträge, Projekte und Einblicke beleuchten die Phase 0 als Bestandteil von Planungsprozessen in unseren Städten.

Präsentationen der studentischen Interventionen der TH Köln am Ebertplatz Anfang Juli 2022 in Köln.

31.01.2022

Ebertplatz 0? Planungsphase 0

Der Ebertplatz in Köln ist seit 20 Jahren in der Diskussion. Ein zur Problemzone gewordener öffentlicher Raum sucht nach einer neuen, gemeinschaflichen Nutzung. Mit einem Pojekt begleitet die TH Köln und der Brunnen e.V. in Kooperation mit Baukultur NRW die anstehende Planungsphase 0.

Der KÖ-Bogen II von Ingenhoven Architects.

17.09.2021 – 17.10.2021

Einfach Grün. Greening the City

Die Ausstellung „Einfach Grün. Greening the City“ zeigt von 17.9 bis 17.10.2021 in Düsseldorf die Vorteile und Herausforderungen des städtischen Grüns. Präsentiert werden technische Möglichkeiten und praktische Lösungen anhand von Beispielen von Düsseldorf über Mailand bis Singapore.

03.08.2021

a circus

Mit dem DesignBuild-Projekt „a circus“ entwickelt die Klasse Baukunst der Kunstakademie Düsseldorf eine temporäre Architektur für den öffentlichen Raum und schafft damit ein Forum für Bürger*innendialoge und Beteiligungsprozesse.

Kö-Bogen II in Düsseldorf von ingenhoven architects.

06.07.2021

Handbuch „Einfach Grün - Greening the City“

Begleitend zur Ausstellung „Einfach Grün" ist ein Handbuch zum Gebäudegrün erschienen mit vielen Beispielen, vor allem aber praktischen Tipps und Handreichungen zu Fragen rund um das Thema Begrünung von Gebäuden.

15.06.2021

Interventionen als Schnittstelle zwischen Architektur und Gesellschaft

Im Interview mit Florian Kluge und Daniel Lohmann geht es um Interventionen als Teil einer Phase Null. Die beiden Architekturprofessoren der Alanus-Hochschule in Alfter und der TH Köln sehen die Intervention als Schnittstelle zwischen Architektur und Gesellschaft.

Transurbaner Kongress im Union Gewerbehof, Dortmund.

15.06.2021

TRANSURBAN startet mit Kongress im Ruhrgebiet

Der TRANSURBAN-Kongress (5. – 6. Juni 2021) eröffnete die TRANSURBAN Residency, ein zweimonatiges Residenzprogramm urbaner Kunst und partizipativer Stadtforschung im Ruhrgebiet.

Frauke Burgdorff, Stadtbaurätin der Stadt Aachen.

10.05.2021

Interview zum Theaterplatz Aachen – Stadtbaurätin Frauke Burgdorff und Kuratorin Dr. Daniela Karow-Kluge

Das Reallabor am Theaterplatz in Aachen war ein „Eisbrecher“ für den Wandel. Die Aachener Stadtbaurätin Frauke Burgdorff und die Kuratorin des Reallabors Dr. Daniela Karow-Kluge erzählen, welche Bedeutung solche Experimente haben und welche Aspekte zur Gestaltung eines solchen Dialograums wichtig sind.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-0
F 0209 402 441-11
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.