Alle Inhalte

Hier finden Sie eine Übersicht unserer vielfältigen Arbeit. Alles zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen: Projekte, Ausstellungen, Publikationen und aktuelle Nachrichten.

Filter

Benutzen Sie die Filter, um die Auswahl der Inhalte zu verfeinern.

Orte

Tags

Formate

Zeit

Leider konnten zu Ihrer Anfrage keine Inhalte gefunden werden.
Bitte passen Sie Ihre Suchkriterien an!
Das Netzwerk der Ingenieure in der Ausstellung "Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure - Bauen - Zukunft" im Oskar von Miller Forum in München.

11.08.2019

Bildergalerie zur Ingenieurausstellung "Visionäre und Alltagshelden" in München

In 2018 zeigt das M:AI die Ausstellung „Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft“ in NRW. Bevor es soweit ist, gibt es einen Einblick in die Präsentation im Oskar von Miller Forum in München.

Ausstellungseröffnung im Salzburger Kammerlokal und Architekturhaus.

25.01.2019

“Visionäre und Alltagshelden” in Salzburg eröffnet

Ingenieure im Bauwesen sind Gestalter, Erfinder und Unternehmer. Sie ermöglichen unser Dasein in der Umwelt und machen unser Leben bequemer, gesünder und sicherer. Am 24. Januar 2019 ist die Ausstellung "Visionäre und Alltagshelden" in Salzburg eröffnet worden.

14.01.2019

Eröffnung "Visionäre und Alltagshelden" in Salzburg

Ingenieure spielen die Hauptrolle in der Ausstellung “Visionäre und Alltagshelden”. Von 25. Januar bis 22. März 2019 wird sie in der Kammer der ZiviltechnikerInnen Oberösterreich und Salzburg sowie im Architekturhaus Salzburg gezeigt. 

Slinky Springs To Fame - die Brücke des Frankfurter Künstlers Tobias Rehberger im Kaisergarten in Oberhausen.

10.08.2018

Einem die Brücke treten. Ein kurzer Streifzug durch die Kultur der Brücken

Brücken sind mehr als nur ein Teil unserer Infrastruktur und mehr als eine funktionale Verbindung. Sie sind auch: Symbole und Metaphern. Ein (unvollständiger) Blick auf die Kultur der Brücken (Teil 5 der Serie).

Die Ponte Vecchio in Florenz - eine der bekanntesten bebauten Brücken.

02.08.2018

Mehr als nur Verkehrsadern? Living Bridges als Wohn- und Arbeitsraum

Die primäre Aufgabe von Brücken ist es, zwei Punkte miteinander zu verbinden. Könnten Brücken aber in Zeiten von knappem Bauland zu Baugrundstücken werden? Ursula Kleefisch-Jobst über Living Bridges (Teil 4 der Serie "Über Brücken").

Erhielt den Deutschen Brückenbaupreis 2018: die Bleichinselbrücke in Heilbronn des Ingenieurbüros sbp schlaich bergermann partner, Stuttgart.

25.07.2018

Eine neue Brückengeneration: robust, wartungsarm und dauerhaft

In der Serie "Über Brücken" blicken wir in auf unterschiedliche Facetten desjenigen Bauwerks, das als  d i e  Ingenieurarbeit gilt. Ursula Kleefisch-Jobst hat sich die Technik angesehen, mit der Ingenieure neue Brücken belastbarer konstruieren  (Teil 3).

13.07.2018

Drunter und drüber. Ein Plädoyer für eine Fahrt durch Duisburg – und über seine Brücken

In der Serie "Über Brücken" blicken wir in loser Folge auf unterschiedliche Facetten desjenigen Bauwerks, das als  d i e  Ingenieurarbeit gilt. Peter Köddermann über Brücken in Duisburg (Teil 2).

Ebenfalls mit dem Deutschen Brückenpreis ausgezeichnet: die Schaukelbrücke im Park an der Ilm in Weimar.

11.07.2018

Über Brücken: elegante Konstruktionen und zielgerade Zweckbauten

Das M:AI beleuchtet Brückenbauwerke aus verschiedenen Blickwinkeln in einer Mini-Serie auf Facebook und in Blogbeiträgen. Timo Klippstein mit einem kleinen Einblick über Brücken (Teil 1). 

Montage an der Zugspitzbahn.

05.07.2018

Ingenieur-Ausstellung “Visionäre und Alltagshelden” bis Ende August in der TU München

Nachdem die Ausstellung "Visionäre und Alltagshelden" in Gelsenkirchen zu sehen war, ist sie ab 6. Juli in der Technischen Universität München zu sehen. 

Technik, gesellschaftliche Relevanz und ein herausragendes Projekt oder Bauwerk werden an den Tischen dargestellt.

21.06.2018

Kuratorenführung
durch Ausstellung "Visionäre und Alltagshelden"

Noch bis 1. Juli ist die Ausstellung "Visionäre und Alltagshelden im stadtbauraum in Gelsenkirchen zu sehen. Am Donnerstag, 21. Juni, bieten wir um 15.30 Uhr eine Kuratorenführung durch die Ausstellung an.

23.05.2018

Ingenieure in Bildern: die Fotogalerie zur Ausstellung Visionäre und Alltagshelden in Gelsenkirchen

Die Fotografin Claudia Dreyße hat "Visionäre und Alltagshelden" in Bildern festgehalten. Ihre Fotos bieten einen Einblick in die Inszenierung und die Ausstellungseröffnung am 16. Mai 2018 im stadt.bau.raum in Gelsenkirchen.

Mittendrin im Netzwerk: die Besucherinnen und Besucher der Ausstellungseröffnung von "Visionäre und Alltagshelden".

17.05.2018

M:AI eröffnet Visionäre und Alltagshelden: Ausstellung zur Ingenieurbaukunst im stadtbauraum

Das Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW hat im stadtbauraum in Gelsenkirchen die Ausstellung "Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure - Bauen - Zukunft" eröffnet. 

Erstspielort Oskar von Miller Forum, München, 2017.

15.05.2018

Ausstellung „Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft“

Ingenieure im Bauwesen sind Gestalter, Erfinder, Tüftler und Unternehmer. Es sind Menschen, die unseren Alltag nicht nur erleichtern, sondern auch nach Lösungen für aktuelle Herausforderungen und Probleme suchen.

Die Ausstellung "Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure - Bauen - Zukunft" in der TU München.

12.05.2018

Visionäre und Alltagshelden: Bildergalerie der Ausstellung in der Technischen Uni München

Derzeit macht "Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure - Bauen - Zukunft" Station in der Technischen Universität in München. Die Fotografin Astrid Eckert hat die gemeinsame Ausstellung des Oskar von Miller Forums und des Museums für Architektur und Ingenieurkunst NRW festgehalten.

25.04.2018

Die Aufgaben der Ingenieure: Mobilität und Transport

Die differenzierteren Aufgaben für Ingenieure haben ihren Beruf weiter spezialisiert. Dennoch bestehen die großen Aufgaben aus dem 19. Jahrhundert bis heute – Hülle und Raum, Wasser und Energie, Mobilität und Transport. Zur Ausstellung "Visionäre und Alltagshelden wirft Ursula Kleefisch-Jobst einen Blick darauf.

25.04.2018

Die Aufgaben der Ingenieure: Wasser und Energie

Zur Ausstellung "Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure - Bauen - Zukunft" blickt Ursula Kleefisch-Jobst auf die Aufgaben der Bauingenieure.

25.04.2018

Die Aufgaben der Ingenieure: Hülle und Raum

Zur Ausstellung "Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure - Bauen - Zukunft" blickt Ursula Kleefisch-Jobst auf die Aufgaben der Bauingenieure. Dieses Mal: Hülle und Raum.

Bauingenieur Bill Addis in der Ausstellung "Visionäre und Alltagshelden".

24.04.2018

Von technischer Innovation und gesellschaftlicher Relevanz

Visionäre und Alltagshelden – von wem ist hier die Rede? Von Menschen mit vorausschauenden und kühnen Ideen, deren Arbeit  spektakulär ist, die unseren Alltag maßgeblich erleichtert und die dennoch oft nicht auffällt: Ingenieuren.

Ausstellungsort von "Visionäre und Alltagshelden" in Gelsenkirchen: der StadtBauRaum.

11.03.2018

Ausstellungseröffnung "Visionäre und Alltagshelden" in Gelsenkirchen

Das M:AI NRW zeigt "Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft" in Kooperation mit dem Oskar von Miller Forum. Eröffnet wird die Ausstellung im StadtBauRaum in Gelsenkirchen am Mittwoch, 16. Mai 2018, um 19 Uhr.

Erstspielort Oskar von Miller Forum in München 2017/ 2018:

10.11.2017 – 22.03.2019

Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure - Bauen - Zukunft

Die herausragende gesellschaftliche Bedeutung und Innovationskraft von Ingenieuren im Bauwesen veranschaulicht die Ausstellung "Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft".

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-0
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung