Cover der Publikation „Stadt macht Platz – NRW macht Plätze. Dokumentation Landeswettbewerb 2003“. Foto: Baukultur Nordrhein-Westfalen

Stadt macht Platz – NRW macht Plätze. Dokumentation Landeswettbewerb 2003

Ob als lebendiger Marktplatz im Stadtzentrum oder als Treffpunkt und Erholungsort im Wohnquartier – Plätze sind eine wichtiger Bestandteil unserer Städte. Neue Ideen zu ihrer Gestaltung und Nutzung waren im dritten Landeswettbewerb "Stadt macht Platz – NRW macht Plätze" 2003 gefragt.

Ob als lebendiger Marktplatz im Stadtzentrum oder als Treffpunkt und Erholungsort im Wohnquartier – Plätze sind eine wichtiger Bestandteil unserer Städte. Neue Ideen zu ihrer Gestaltung und Nutzung waren im dritten Landeswettbewerb "Stadt macht Platz – NRW macht Plätze" 2003 gefragt. Damit sollte zugleich die Diskussion über den öffentlichen Raum angeregt werden.

Neben der Dokumentation der ausgezeichneten Projekten aus Ahaus, Arnsberg, Herford, Herten, Kempen, Köln und Wesseling zeigen die Textbeiträge der renommierten Autoren das ganze Spektrum des städtebaulichen Grundelementes Platz auf – von seiner historischen Dimension bis zu den vielfältigen Funktionen.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Florian Heinkel

Florian Heinkel
Projektmanagement Stadtentwicklung

T 0209 402441-23
F 0209 402441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung