40 ausgewählte Kunst-und-Bau-Werke präsentiert die wachsende digitalen Sammlung von Baukultur Nordrhein-Westfalen, wie zum Beispiel der „Loop“ auf dem Studierendenweg der Uniklinik Köln am CIO-Gebäude. Foto: Jürgen Schmid

Kunst und Bau neu entdecken!

Baukultur Nordrhein-Westfalen zeigt digitale Projektsammlung

Die neue digitale Projektsammlung von Baukultur Nordrhein-Westfalen lädt dazu ein, Kunst-und-Bau-Projekte in Nordrhein-Westfalen kennenzulernen. 40 Werke, realisiert zwischen 2007 und 2020, zeigen die Vielfalt der künstlerischen Auseinandersetzung mit der Gestalt und der Funktion von Architektur.

Kunst-und-Bau-Projekte schaffen einen Mehrwert für beide – Kunstwerk und Bauwerk. Sie können überraschen, irritieren und Identität stiften, sie spiegeln gesellschaftliche Fragen und animieren zu einem neuen Blick auf die Architektur. Baukultur Nordrhein-Westfalen möchte dieser besonderen öffentlichen Kunstform wieder ihren angemessenen Stellenwert verschaffen: In der neuen digitalen Projektsammlung Kunst und Bau präsentiert Baukultur Nordrhein-Westfalen gelungene Kunst-und-Bau-Objekte in NRW. Zusätzlich berichten Akteure über ihre Perspektiven, Ideen und Erfahrungen. Ergänzt wird dies durch Informationen über aktuelle Aktivitäten und Prozesse zu Kunst und Bau in Nordrhein-Westfalen. Die Sammlung wird fortlaufend erweitert.

Zur Projektsammlung „Kunst und Bau“

 

Ihre Ansprechpartnerin für diesen Bereich

Dr. Christine Kämmerer

Dr. Christine Kämmerer
Projektleitung Kunst und Bau

T 0209 402 441-0
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung