Alle Inhalte zum Thema Architektur

Hier finden Sie eine Übersicht unserer vielfältigen Arbeit. Alles zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen: Projekte, Ausstellungen, Publikationen und aktuelle Nachrichten.

Benutzen Sie die Filter, um die Auswahl der Inhalte zu verfeinern.

Orte

Tags

Formate

Zeitraum

Kreuzes Kirche in Essen.1894–1896 erbaut, Architekt August Orth. 2016 Umbau und Nutzungserweiterung zur Veranstaltungsstätte; aktuell gibt es drei Nutzungen: für Gottesdienststätte und Amtshandlungen; für gemeinnützige Kulturveranstaltungen; als „Eventlocation“ für Feiern, Tagungen, Ausstellungen und Konzerte.

01.09.2024 – 06.10.2024

Kirchen als Vierte Orte – Perspektiven des Wandels

Mit der Ausstellung zeigt das Museum der Baukultur NRW von 1.9. bis 6.10.2024 in Essen die Möglichkeiten für neue Nutzungen leer stehender Kirchen – und welchen Blick die beteiligten Menschen darauf haben.

Die Ausstellung in Düsseldorf zum Thema Farbe wird länger gezeigt.

20.06.2024

Verlängert: „380–780 nm“ mit zusätzlichen Öffnungszeiten

Die Ausstellung zur Farbe in Architektur und Stadt ist länger zusehen und an sechs weiteren Tagen am Wochenende zu besuchen.

Hat die Ausstellung „380–780 nm. Farbe in Architektur und Stadt“ entworfen und gestaltet: Kurator und Architekt Martin Sinken.

07.06.2024

Eine bunte Bühne bereiten

Im Interview spricht Martin Sinken, Architekt und Kurator von „380–780 nm. Farbe in Architektur und Stadt“, darüber, wie Farbe bei der Inszenierung und bei der Gestaltung von Ausstellungen eingesetzt wird.

Ein Containerensemble als neuer Platz für Studium, Lehre und Austausch: Studierende der Alanus Hochschule in Alfter gestalten ein Werk- und Denklabor.

05.06.2024

Werk- und Denklabor

Umbau und Ausbau in Eigenleistung: Die Studierenden der Alanus Hochschule gestalten ihre Lernlandschaft selber. Seit Mitte März entsteht an der Alanus Hochschule in Alfter das Werk- und Denklabor.

Bekannt für ihre architektonisch beeindruckenden Haltestellen sowie die kunstvollen Installationen entlang der Strecke: die Wehrhahnlinie in Düsseldorf – hier abstrakt illustriert.

03.06.2024

Neue Tour zur Wehrhahnlinie auf kunstundbau.nrw

Die WebApp kunstundbau.nrw von Baukultur NRW erweitert ihr Angebot und präsentiert eine neue Tour: die Basisroute der Wehrhahnlinie in Düsseldorf. Des Weiteren sind in Zukunft zusätzliche Mini-Touren geplant, die die Umgebung einzelner Haltestellen erkunden.

Im Farbenrausch: Die Laborausstellung „380–780 nm. Farbe in Architektur und Stadt“ von Baukultur NRW in Düsseldorf.

27.05.2024

Erfolgreich eröffnet: „380–780 nm“ in Düsseldorf

Das Museum der Baukultur NRW eröffnete am Sonntag, 26.5., um 11 Uhr die Ausstellung „380–780 nm. Farbe in Architektur und Stadt“ in Düsseldorf.

Gelsenkirchen; Wohngebiet Wiehagen, aus „a colourful makeover of architecture“.

24.05.2024

Architektur zum Leuchten bringen

Paul Eis fotografiert Architektur und gibt Gebäuden mit seinen Farben eine neue Ausstrahlung. Im Interview spricht er über seinen Beitrag zur Ausstellung „380–780 nm“, den Umgang mit Farben und die Wirkung von farbigen Architekturen.

Die WebApp zu Kunst und Bau enthält seit ihrer Veröffentlichung 2022 eine wachsende Objektsammlung und viele Informationen rund um das Thema. Nun erweitert Baukultur NRW den Bereich der Touren.

17.05.2024

Neue Touren für kunstundbau.nrw

Schritt für Schritt zu neuen Wegen: Das Touren-Feature der WebApp zu Kunst und Bau erhält Erweiterungen und Updates. Zahl der Kunst-und-Bau-Objekte nun bei 115.

Veranstaltungsort des Open Talks: das Atelier 3.3 in Münster.

14.05.2024

Open Talk „In·bet·ween – Kunst und Architektur“

Das Atelier modulorbeat veranstaltet am 25. Mai 2024 „Open House - Open Talk“ in Münster. Zu Gast sind der Künstler Samuel Treindl und die Kuratorin Marijke Lukowicz. Baukultur NRW unterstützt die Veranstaltung.

Installationsansicht von „long time, lung time continuuuum!!! (a conver-something)“, Simnikiwe Buhlungu, KIT – Kunst im Tunnel 2024. Laufzeit 24. Februar bis 20. Mai 2024.

16.04.2024

In die Röhre gucken

Elisa Horling berichtet auf unserer Website kunstundbau.nrw über „Kunst im Tunnel“ als Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst in Düsseldorf.

Fotos von farbigen Fassaden: Die Online-Plattform lokalkolor.de ruft zum Einsenden und Abstimmen auf.

11.04.2024

„lokalkolor.de“ online

Welche Fassade gefällt, welche nicht? Baukultur NRW sucht Fotos von farbigen Fassaden. Zur Ausstellung 380-780nm. Farbe in Architektur und Stadt“ ist nun die Foto-Plattform lokalkolor.de online. Machen Sie mit und sitmmen sie ab.

09.04.2024

Innenstadt der Quartiere

Das städtebauliche Kolloquium „Innenstadt der Quartiere. Vom Potenzial der sperrigen Riesen“ an der RWTH Aachen führt im Sommer 2024 den Diskurs über die Zukunft der Innenstadt fort. Baukultur NRW unterstützt das Projekt.

Ulrich Rölfing: Haus der Kindheit X + V, je 80x100 cm, Eitempera auf Leinwand, 2023.

09.04.2024

Haus der Kindheit

Ulrich Rölfing umkreist in der Ausstellung „Haus der Kindheit“ in einer malerischen Vergegenwärtigung die verschiedenen Facetten von „Zuhause“. Baukultur NRW unterstützt die Veranstaltung.

Begegnungen im Pehnthaus: Der Architekt des Wohnhauses von Wolfgang Pehnt, Wolfgang Meisenheimer (sitzend mit Mütze), zu Gast bei den aktuellen Bewohnerinnen. Stehend Prof. Dr. Daniel Lohmann von der TH Köln.

04.04.2024

Pehnthaus – der Film

Zum „Pehnthaus“ der TH Köln ist ein Kurzfilm entstanden, der das Projekt vorstellt, seine aktuellen Bewohnerinnen sowie die Veranstaltungen zeigt und auch den Architekturtheoretiker Wolfgang Pehnt zu Wort kommen lässt.

Schluss mit dem ewigen Grau: Die farbigen Gegenentwürfe seines Projekts „colourful makeover of architecture“ versteht Paul Eis nicht als konkrete Gestaltungsvorschläge, sondern als Mutmacher für einen lustvollen und inspirierenden Einsatz von Farbe. Für die Ausstellung „380-780 nm“ widmet er sich erstmals Architekturen aus NRW.

26.05.2024 – 28.06.2024

380–780 nm. Farbe in Architektur und Stadt

AUSSTELLUNG VERLÄNGERT. Kaum etwas wird so leidenschaftlich und kontrovers diskutiert wie der Einsatz von Farbe – und ist zugleich so wirkungsvoll. Das Museum der Baukultur NRW zeigt von 26. Mai bis 28. Juni 2024 die Ausstellung „380–780 nm. Farbe in Architektur und Stadt“ in Düsseldorf.

Peter Köddermann, Geschäftsführer Programm von Baukultur NRW.

22.01.2024

Auf geht´s! Die Art zu bauen muss sich verändern!

2023 war für Peter Köddermann aus baukultureller Brille betrachtet ein spannendes Jahr, 2024 setzt dort an.

Das Jugendzentrum im Paul-Gerhardt-Haus in Münster.

12.12.2023

architekturforum.münster: neue Vortragsreihe

Die Architekturstudierenden Chantal Keyvork und Lukas Niepagenkemper bieten einen Raum für interdisziplinären Austausch zu den Themen Architektur, Stadt und Gesellschaft. Baukultur NRW unterstützt die Vorträge.

Volles Wohnzimmer bei den Salongesprächen mit Buch, die vom 20. April bis zum 29. Juni 2023 im Pehnthaus stattgefunden haben.

07.11.2023

„Unser aller Haus“

Studierende der TH Köln laden im Wintersemester 2023/2024 zu gemeinsamen Gesprächen ins „Pehnthaus“ – dem Wohnhaus des Architekturtheoretikers Wolfgang Pehnt – ein.

Titelblatt des Architekturführers KÖLN.

27.10.2023

Architekturführer Köln

Der neue Architekturführer Köln ist erschienen und stellt 110 zeitgenössische und moderne Bauten und Quartiere vor. Herausgegeben von Barbara Schlei, Uta Winterhager und Tobias Groß. Baukultur NRW hat die Publikation unterstützt.

„Kunst und Bau. Perspektiven aus NRW“ in der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter

26.10.2023

Erfolgreich eröffnet: „Kunst und Bau“ in Alfter

Das Museum der Baukultur NRW eröffnete am Mittwoch, 25.10., um 17.30 Uhr die Ausstellung „Kunst und Bau. Perspektiven aus NRW“ in der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.