Cover der Publikation „Baukultur versus Technik? Wege zu energieeffizienten Gebäuden“. Foto: Baukultur Nordrhein-Westfalen

Baukultur versus Technik? Wege zu energieeffizienten Gebäuden

Die Ästhetik des öffentlichen und privaten Bauens ist Ausdruck der sozialen und kulturellen Leistung einer Gesellschaft. Allerdings zeigt sich dabei: Baukultur darf nicht auf die Kunst der ästhetischen Optimierung reduziert werden.

Die Ästhetik des öffentlichen und privaten Bauens ist Ausdruck der sozialen und kulturellen Leistung einer Gesellschaft. Allerdings zeigt sich dabei: Baukultur darf nicht auf die Kunst der ästhetischen Optimierung reduziert werden, Baukultur muss nachvollziehbar sein und in Einklang mit technischen Anforderungen stehen. Der im November 2004 im stadtbauraum Gelsenkirchen durchgeführte Fach­kongress des Bauministeriums NRW Baukultur versus Technik hatte zum Ziel, einen fachübergreifenden Dialog zwischen Architekten und Ingenieuren zur Qualität des Planens und Bauens zu führen. Realisierte Beispiele aus den Bereichen Wohnen und Gewerbe wurden dargestellt und gaben Antworten auf zentrale Fragen des umweltfreundlichen Bauens. Die Ergebnisse wurden in der Blauen Reihe der StadtBauKultur NRW veröffentlicht.

Mit Beiträgen von Manfred Hegger, Hans-Dieter Hegner, Manfred Rettig, Ludwig Rongen, Lothar Rovel, Jörg Vogelsang, Herbert Vorwerk und einem Vorwort von Oliver Wittke.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-0
F 0209 402 441-11
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.