Ohne Kunst kein Bau: Kunst-und-Bau-Projekte in Nordrhein-Westfalen 2007–2019

Das Buch „Ohne Kunst kein Bau“ zeigt, wie vielfältig Kunst und Bau interpretiert wird. Präsentiert werden 33 Objekte, zusammengestellt mit farbigen Fotos, die ein breites Spektrum künstlerischer Stile und handwerklicher Techniken abbilden.

Mit dem Buch Ohne Kunst kein Bau” stellt Baukultur Nordrhein-Westfalen eine Auswahl von Kunst-und-Bau-Projekten zwischen den Jahren 2007 und 2019 vor. Die Projekte wurden im Rahmen öffentlicher und privater Bauvorhaben in Nordrhein-Westfalen geplant und realisiert.

Kunst am Bau: „DieDritteDimension“ von Markus Linnenbrink in der Justizvollzugsanstalt Ratingen. Foto: Markus Linnenbrink
Kunst am Bau: „DieDritteDimension“ von Markus Linnenbrink in der Justizvollzugsanstalt Ratingen. Foto: Markus Linnenbrink

„Ohne Kunst kein Bau“ zeigt, wie vielfältig Kunst und Bau interpretiert wird. In der Publikation sind auf 100 Seiten 33 Objekte mit farbigen Fotos zusammengestellt, die ein breites Spektrum künstlerischer Stile und handwerklicher Techniken abbilden: von der naturalistischen Zeichnung bis zur abstrakten Malerei, von Skulpturen aus Bronze, Stein oder Kunststoff bis zu Lichtinstallationen. Mal befinden sich im Außenraum, mal im Inneren der Gebäude.

Manche scheinen mit der Architektur zu verschmelzen, andere bilden einen deutlichen Kontrast zu ihr. Wieder andere spielen mit den Funktionen der Räume. Neben dem visuellen Eindruck, den die Publikation vermittelt, enthält „Ohne Kunst kein Bau“ detaillierte Angaben zu den jeweiligen Projekten, wie Baujahr, Ort, Architekten, Künstler oder der Materialität. Darüber hinaus beleuchteten vier Beiträge das Thema aus der Perspektive der Baukultur, der Künstler, der Architekten und des Bauens.

Die Publikation wurde maßgeblich unterstützt vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW.

Partner und Förderer

Bestellformular

Zur Bestellung eines Exemplars von »Ohne Kunst kein Bau: Kunst-und-Bau-Projekte in Nordrhein-Westfalen 2007–2019« füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Timo Klippstein

Timo Klippstein
Kommunikation

T 0209 402441-18
F 0209 402441-11
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.