NRW lebt. weniger, bunter und älter – Abschlussveranstaltung am 3. Mai

Der demografische Wandel ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Die Alterspyramide von einst hat sich längst umgekehrt. Eine sinkende Zahl von Geburten verändert das Bild der Gesellschaft nachhaltig – auch in Nordrhein-Westfalen.

Zugleich wird unsere Gesellschaft durch die weitgehende Mobilität vielfältiger. Unter diesen Voraussetzungen lädt die Architektenkammer NRW am 3. Mai zu der Abschlussveranstaltung der Aktionsplattform „NRW lebt.“ ein. Bei der Gesprächsrunde in Düsseldorf wird der Frage „Wie wollen wir das Land in Zukunft gestalten?“ nachgegangen. Seit 2014 wurden mit Hilfe der Unterstützung von StadtBauKultur NRW bei sieben Veranstaltungen dieser Art in allen nordrhein-westfälischen Regionen mit unterschiedlichen Partnern Ideen, Perspektiven und Visionen für das Planen und Bauen der Zukunft entwickelt und mit Bürgerinnen und Bürgern diskutiert. In der nun abschließenden Veranstaltung sollen Antworten darauf gefunden werden, welche Herausforderungen und Problemstellungen sich ergeben werden, wie planende Berufe auf den demografischen Wandel reagieren können und müssen, und welche Lehren aus den vorangegangenen Veranstaltungen gezogen werden können.

Gäste der Gesprächsrunde sind unter anderem Michael von der Mühlen (Staatssekretär im Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW), Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel, der Künstler Prof. Bogomir Ecker, Prof. Dr. Jörg R. Noenning (CityScienceLab, HafenCity Universität Hamburg) und Tim Rieniets, Geschäftsführer der StadtBauKultur NRW. Zudem stellen Studierende der Hochschule Bochum innovative Ideen und Konzepte für das Wohnen der Zukunft vor.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sind unter www.nrw-lebt.de zu finden.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-0
F 0209 402 441-11
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.