Symposium in Werne. Foto: StadtBauKultur NRW

Neue Partner für baukulturelle Themen

Baukultur ist ein Thema, das alle angeht. Deshalb sucht StadtBauKultur NRW gezielt nach neuen Kooperationspartnern, die bisher noch nicht so viel mit baukulturellen Themen zu tun hatten.

Gemeinsam mit ihnen entwickelt StadtBauKultur NRW Programmbausteine, die einen spannenden Input liefern und das Thema der Baukultur in die Breite tragen. Ein Beispiel dafür ist die Kooperation mit dem Stadtmuseum in Werne a. d. Lippe. In Zusammenarbeit wurde von beiden Institutionen das Projekt Werne up’n Patt auf die Beine gestellt, das von der Kulturstiftung des Bundes im Fonds Stadtgefährten gefördert wird. Der aktuellste Baustein des Projekts ist die Veranstaltung „Neue Relevanz. Tagung zur Zukunft von Stadtmuseen“ , die über 50 Vertreterinnen und Vertreter solcher Museen aus NRW, aber auch darüber hinaus, nach Werne lockte und so für eine breite Vernetzung mit potentiellen neuen Kooperationspartnern sorgte.

Weitere Informationen gibt es hier.

Hier geht es zum Tagungsprogramm.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-12
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung