Ausstellungseröffnung im Salzburger Kammerlokal und Architekturhaus. Foto: © ZT_OOEundSBG.

“Visionäre und Alltagshelden” in Salzburg eröffnet

Ingenieure im Bauwesen sind Gestalter, Erfinder und Unternehmer. Sie ermöglichen unser Dasein in der Umwelt und machen unser Leben bequemer, gesünder und sicherer. Am 24. Januar 2019 ist die Ausstellung "Visionäre und Alltagshelden" in Salzburg eröffnet worden.

Welch innovative Ideen und spektakuläre Technik dahinter stecken, davon konnten sich gestern die vielen Gäste bei der Ausstellungseröffnung im Salzburger Kammerlokal und Architekturhaus überzeugen. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 22. März 2019.

Die Ausstellung ist eine Koproduktion des Oskar von Miller Forums in München und des Museums für Architektur und Ingenieurkunst NRW. Zuvor ist die Ausstellung in München (2017/18) und Gelsenkirchen (2018) zu sehen gewesen.

Ihre Ansprechpartnerin für diesen Bereich

Dr. Ursula Kleefisch-Jobst

Dr. Ursula Kleefisch-Jobst
Generalkuratorin

T 0209 402441-20
F 0209 402441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung