Alanus Architektur GrenzWertig Film

Wo ist es schön in Köln, Bonn und überall dazwischen? Wo ist es GrenzWertig? Im Projekt "GrenzWertig" der Alanus Hochschule und des M:AI haben Architekturstudierende den Bahnhof in Hürth-Hermülheim verwandelt.

Alanus Architektur GrenzWertig Film
02:32

Wo ist es schön in Köln, Bonn und überall dazwischen? Wo ist es GrenzWertig? Wo fühlen Sie sich zu Hause? Was würden Sie abreißen? Was würden Sie umbauen?

Diese Frage haben sich Architekturstudierende der Alanus Hochschule gestellt und eigene Projektideen entlang der Straßenbahnlinie 18 entwickelt. Das mit dem M:AI (Museum für Architektur und Ingenieurkunst) durchgeführte Projekt gipfelte in einer Kunst-Installation rund um den Bahnhof Hürth-Hermülheim, der vom 06. bis 17.02.2017 in einen Kunstraum verwandelt wurde.

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Fachbereich Architektur

Projektleitung:

Willem-Jan Beeren, Paul Petry, Florian Kluge , Miriam Hamel

Film: Ruben Tsangaris

B-Roll: Ben Dittmann & Nico Kaufmann

Partner: M:AI - Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW, KVB, Kölner Verkehrsbetriebe AG, HGK, Häfen und Güterverkehr Köln AG

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-12
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung