Themenheft „Phase 0“ von Baukultur Nordrhein-Westfalen. Gestaltung DESERVE Berlin

Magazin Phase 0

Das Thema der zweiten Ausgabe des Magazins von Baukultur Nordrhein-Westfalen ist die Phase 0. Beiträge, Projekte und Einblicke beleuchten die Phase 0 als Bestandteil von Planungsprozessen in unseren Städten.

Unsere Städte befinden sich in einem tief greifenden Transformationsprozess, in dem ihre sozialen, wirtschaftlichen, ökologischen und gestalterischen Qualitäten in eine neue Balance zu bringen sind. Wir alle spüren, dass sich unser Zusammenleben, unsere Art zu kommunizieren, unsere Erwartungen an die gebaute Umwelt und ihre Nachhaltigkeit fundamental verändern. Daher müssen wir Räume in Städten, Stadtzentren, Quartieren, aber auch in Dörfern und ländlichen Regionen neu verhandeln, um sie den veränderten Erwartungshaltungen anzupassen.

Aber: Wie gelingt der erforderliche Wandel? Was heißt es, unsere Städte nachhaltig zu gestalten? Wer setzt die Bedarfe fest und wer ist an der Gestaltung beteiligt? Wie lässt sich Stadtgestaltung als Gemeinschaftswerk realisieren? Und welche Strukturen und Prozesse sind hierfür erforderlich? Dies sind zentrale Fragen der Baukultur.

Aus baukultureller Sicht braucht es dazu eine Haltung, die den Wandel als Aufgabe annimmt und auf veränderte Situationen mit angepassten Prozessgestaltungen zu antworten bereit ist. Und es braucht einen frühzeitigen Dialog zwischen allen Akteur*innen in der Stadt. Das Zeitfenster für einen solchen Dialog sollte vor den Planungs- und Realisierungsschritten liegen und zukünftig als ein Teil eines moderierten Gesamtprozesses betrachtet werden: in einer Phase 0.
Das Themenheft Nr. 2 von Baukultur Nordrhein-Westfalen zeigt neue Formen der Stadtgestaltung im Rahmen einer solchen Phase 0 auf. Zentrale Erkenntnis dieses Magazins ist: Stadtgestaltung neu zu denken lohnt sich für ALLE und vor allem für die Stadt selbst. Die Phase 0 ist von Bedeutung für Politik, Verwaltung, ökonomisch oder ökologisch Handelnde, Stadt-planer*innen, Macher*innen und Nutzer*innen oder Nachbarschaften. Sie eignet sich für großdimensionale Planungsprozesse oder auch die gemeinschaftliche Thematisierung des Zusammenlebens im Kleinen.

Unser Leben verändert sich. Unser Zusammenleben braucht neue Räume. Die gesellschaftliche Diskussion hierüber ist Baukultur pur.

Magazin-Reihe zu unterschiedlichen Themen

Das Magazin „Phase 0“ ist die zweite Ausgabe einer neuen Reihe monothematischer Hefte. In der ersten Ausgabe beschäftigte sich Baukultur Nordrhein-Westfalen mit aktuellen baukulturellen Fragen zum Themen Kunst und Bau. Die Hefte erscheinen in loser Folge.

Bestellformular

Zur Bestellung eines Exemplars von »Magazin Phase 0« füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Ihre Ansprechpartnerin für diesen Bereich

Dr.-Ing. Britta Tenderich

Dr.-Ing. Britta Tenderich
Projektmanagement Stadtentwicklung

T 0209 402441-27
F 0209 402441-11
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.