5 in Kürze – Neues Veranstaltungsformat der AKNW

Die erste "UrbanSlam!"-Veranstaltung der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen erobert am 12. Mai im Ludwig Forum Aachen die Bühne.

UrbanSlam - AKNW-Architektur-Battle über die Zukunft der Stadt
UrbanSlam - AKNW-Architektur-Battle über die Zukunft der Stadt

Fünf Studierende und Nachwuchs-Architekten und Planer stellen sich in kurzen Performances dem Wettbewerb um den größten Zuspruch aus dem Publikum. Ob städtebaulicher Entwurf, Objektplanungen, Forschungsarbeiten zur Stadt, Visionen oder künstlerische Konzepte: Erlaubt sind alle Themen zur „Zukunft der Stadt“ in allen Darstellungsformen, vom reinen Textvortrag über Powerpointpräsentationen bis zu Gesang oder szenischer Darbietung. Bei aller bitterernsten Konkurrenz steht dabei immer der Spaß am Austausch untereinander im Vordergrund. Ein vielversprechender Anfang für eine Reihe, die auch an weiteren Hochschulen in Nordrhein-Westfalen fortgesetzt werden soll. StadtBauKultur NRW unterstützt die Reihe.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-12
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung