Die Intervention "Reduktion" im Außenraum des NAK. Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.

Ausstellungseröffnung "Mies im Westen" in Aachen

Im NAK Neuer Aachener Kunstverein ist am Samstag, 11. Mai, die erste der drei Ausstellungen "Mies im Westen" eröffnet worden. Das Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW zeigt zusammen mit der TH Köln, der TH Mittelhessen/ Gießen und der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Projekte und Bauten von Ludwig Mies van der Rohe in Aachen, Krefeld und Essen.

Die Fotografin Claudia Dreyße hat die Ausstellungseröffnung besucht und ihre Eindrücke für uns festgehalten.

Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Durch die roten Rohre erklingt Mies van der Rohes Stimme: die Intervention "Al Dente" im Außenraum. Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Durch die roten Rohre erklingt Mies van der Rohes Stimme: die Intervention "Al Dente" im Außenraum. Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Die Intervention "Reduktion" im Außenraum des NAK. Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Die Intervention "Reduktion" im Außenraum des NAK. Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Korrespondieren: das Modell und die Fassadenzeichnung des Warenhauses Tietz in Aachen. Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Korrespondieren: das Modell und die Fassadenzeichnung des Warenhauses Tietz in Aachen. Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Die feinen Details sind entscheidend bei den Fassadenzeichnungen, hier vom Warenhaus Tietz. Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Die feinen Details sind entscheidend bei den Fassadenzeichnungen, hier vom Warenhaus Tietz. Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Auch ein Impuls, um aktuell über Qualität im  Bauen nachzudenken: die Architektur von Mies van der Rohe.   Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Auch ein Impuls, um aktuell über Qualität im Bauen nachzudenken: die Architektur von Mies van der Rohe. Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Schiebemodell für die VEGLA Vereinigten Glaswerke, für die Mies van der Rohe einen Entwurf konzipierte. Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Schiebemodell für die VEGLA Vereinigten Glaswerke, für die Mies van der Rohe einen Entwurf konzipierte. Ausstellungseröffnung von "Mies im Westen" im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Claudia Dreyße.
Schön eingfasst - die Beteiligten der Ausstellungsreihe "Mies im Westen" von der TH Köln, der TH Mittelhessen/ Gießen, der Alanus Hochschule und des M:AI NRW während der Ausstellungseröffnung im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Klippstein/M:AI.
Schön eingfasst - die Beteiligten der Ausstellungsreihe "Mies im Westen" von der TH Köln, der TH Mittelhessen/ Gießen, der Alanus Hochschule und des M:AI NRW während der Ausstellungseröffnung im NAK Neuer Aachener Kunstverein. Foto: Klippstein/M:AI.

Ihre Ansprechpartnerin für diesen Bereich

Dr. Ursula Kleefisch-Jobst

Dr. Ursula Kleefisch-Jobst
Generalkuratorin

T 0209 402441-20
F 0209 402441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung