Die Debatte zur Städtebau-Ausbildung geht weiter

Unter dem Titel „Städtebau – Stadtplanung – Architektur: Wer baut die Stadt?“ wird am 5. Mai 2015 in der RWTH Aachen darüber gesprochen, was die aktuelle Debatte für die Ausbildung an den Hochschulen bedeutet.

Dabei geht es vor allem auch um die Anforderungen der Praxis: Wie kann die interdisziplinäre Gestaltung des Stadtraums und der Lebensräume gelingen? Wie verbindet man gestalterische Ideen und gute Qualität mit gesellschaftlichen und politischen Realitäten? Wer übernimmt die Verantwortung für die Sicherung der (gestalterischen) Qualität in Planungs- und Bauprozessen? Nach Impulsen von Oliver Hall (ASTOC Architects and Planners) und Tim Rieniets (StadtBauKultur NRW) diskutieren Praktiker aus Planungsbüros und Kommunen gemeinsam mit Hochschullehrern.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-0
F 0209 402 441-11
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.