Thinking Urban Factory

Das Institut für Städtebau und Landesplanung der RWTH Aachen lädt am 16. Oktober 2019 zum „Thinking Urban Factory“ Panel ein, um sich  dem Thema der urbanen Produktion zu widmen.

Mit Unterstützung von StadtBauKultur NRW kann die Veranstaltung im Rahmen des zweitägigen Forums „Building the Future“ stattfinden. Anschließend an die Erkenntnisse des Forschungsprojekts „Urban Factory. Entwicklung ressourceneffizienter Fabriken in der Stadt“, das sich in den vergangenen Jahren der Betrachtung verschiedener Modellvorhaben von Produktionsstätten in städtischen Räumen gewidmet hat, möchte der Lehrstuhl gemeinsam mit Partnerinnen und Partnern den Diskurs zur urbanen Produktion nun durch das Panel fortführen.

Aktuell werden Produktionsstätten in Deutschland noch weitestgehend an den Stadtrand oder in ländlichere Gebiete verdrängt. Eine ressourceneffiziente und emissionsarme Produktion, die sich in den städtischen Kontext einfügt, bietet jedoch viele Chancen für eine nachhaltige Stadtentwicklung: Sie kann dazu beitragen, den Flächenverbrauch einzudämmen, die bisherige Funktionstrennung zu überwinden und ein zukunftsfähiges städtebauliches Leitbild der „Stadt der kurzen Wege“ zu befördern. Ziel des „Thinking Urban Factory“ Panels ist es, zunächst die Potenziale und Herausforderungen urbaner Produktionsstätten sowie die Verfügbarkeit der Angebote und Bedarfe an Ressourcen der Fabriken und der Quartiere herauszustellen. Anschließend soll gemeinsam mit Experten und Publikum Maßnahmen zum Erhalt innerstädtischer Fabrikstandorte diskutiert und entwickelt werden.

Weitere Informationen zu Programm finden sich auf der Projektseite zum Thema.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-12
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung