Die neue Adresse für Baukultur: StadtBauKultur NRW und M:AI NRW werden zu Baukultur Nordrhein-Westfalen

StadtBauKultur NRW und das M:AI – Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW haben sich zu Baukultur Nordrhein-Westfalen zusammengeschlossen. 

Mit Beginn des Jahres 2020 initiiert, organisiert und kommuniziert Baukultur Nordrhein-Westfalen aktuelle Themen: Im Fokus stehen baukulturelle Facetten von Architektur, Stadt- und Landschaftsentwicklung, Ingenieurkunst, sowie Bau- und Planungsprozessen.

Darüber hinaus beschäftigt sich Baukultur Nordrhein-Westfalen aber auch sehr konkret mit Themen wie „Kunst und Bauen“ oder dem „Wohnen in Nordrhein-Westfalen“ und sensibilisiert die Zivilgesellschaft, Politik, Bildung, Wirtschaft und Kultur für baukulturelle Fragen.

Mittels Kampagnen, Ausstellungen und Informationsformate wie Diskussionen und Tagungen öffnet Baukultur Nordrhein-Westfalen außerdem den Diskurs für die Fachwelt und für eine breitere Öffentlichkeit. Dabei kooperiert Baukultur Nordrhein-Westfalen mit vielen Partnern, vernetzt Akteure der Baukultur und unterstützt beispielhafte Projekte Dritter. Mit dem Museum der Baukultur, das die Arbeit des M:AI fortsetzt, inszenieren wir aktuelle Themen in Ausstellungen.

Derzeit arbeiten wir an einer neuen Website. Bis dahin finden Sie erste Informationen zu unserer Arbeit auf baukultur.nrw.

Die Websites von StadtBauKultur NRW und M:AI sind weiterhin erreichbar und werden aktualisiert.
Erste Informationen zu Baukultur Nordrhein-Westfalen finden Sie in unserem Handout (Download PDF).

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-12
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung