Foto: Claudia Dreyße

Livestream: Diskussion „Von der erfolgreichen Studentin zur unsichtbaren Architektin“

Warum sind Architektinnen nach ihrem Studium oft unsichtbar? Welche Gründe gibt es, welche Lösungen bieten sich an? Dies und mehr diskutiert Peter Köddermann von Baukultur Nordrhein-Westfalen mit seinen Gästen. Die Diskussion wird im Livestream übertragen.

Ein offenes Gespräch über Realitäten und Vorstellungen in Ausbildung und Beruf – mit Student*innen und Dozent*innen, Architekt*innen, Stadtplaner*innen sowie interessierten Gästen.

Übertragen wird die Diskussion per Livestream im YouTube-Kanal von Baukultur Nordrhein-Westfalen.

Teilnehmen werden am Mittwoch, 23.9.2020, ab 19 Uhr unter anderem: Katja Domschky, architektinnen.initiative nrw; Sarah Escher, duplex architekten Düsseldorf; Prof. Heike Hanada,TU Dortmund; Anna Wollenberg, Anna Wollenberg Architektur.

Begrüßung: Ernst Uhing, Präsident der Architektenkammer NRW. Moderation: Peter Köddermann, Baukultur Nordrhein-Westfalen.

Die Diskussion begleitet die Ausstellung „Frau Architekt. Seit mehr als 100 Jahren: Frauen im Architekturberuf"; diese ist ein Kooperationsprojekt von Baukultur Nordrhein-Westfalen, des Deutschen Architekturmuseums und der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen. Laufzeit: 12.8 bis 2.10.2020, Haus der Architekten, Zollhof 1, 40221 Düsseldorf. 

#frauarchitekt

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-0
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung