Making Heimat. Germany, Arrival Country. Deutscher Pavillon auf der 15. Internationalen Architekturausstellung 2016 - La Biennale di Venezia.
Making Heimat. Germany, Arrival Country. Deutscher Pavillon auf der 15. Internationalen Architekturausstellung 2016 - La Biennale di Venezia. Foto: Kirsten Bucher

Making Heimat. Germany, Arrival Country. Ausstellung im DAM

Das Deutsche Architekturmuseum (DAM) in Frankfurt präsentiert vom 4. März bis zum 10. September 2017 die Ausstellung „Making Heimat. Germany, Arrival Country“. Dafür aktualisierten die Kuratoren das Konzept, das sie 2016 im deutschen Pavillon der Architekturbiennale in Venedig realisierten, und ergänzten es um neue Themenfelder.

Im Zentrum von „Making Heimat“ stehen acht Thesen zur Arrival City, die gemeinsam mit Doug Saunders erarbeitet wurden. In seinem gleichnamigen Buch beschreibt Saunders die sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen jener Ankunftsstädte, die durch Einwanderer gebildet und geprägt werden und häufig eine ganz eigene Dynamik entwickeln. Auch in Deutschland gibt es solche Arrival Cities, etwa Frankfurts Nachbarstadt Offenbach, die einen wichtigen Part in der Ausstellung spielt. Es geht aber auch um die großen Aufgaben, vor denen ganz Deutschland als Arrival Country durch dem enormen Zuzug von Flüchtlingen seit 2015 steht – von der kurzfristigen Bereitstellung von Unterkünften und der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum bis hin zu Maßnahmen für eine langfristige Integration. Präsentiert wird eine Auswahl der Bauprojekte, die seit März 2016 in einer Online-Datenbank gesammelt wurden. Auch das von StadtBauKultur NRW initiierte Projekt Heimatwerker ist dort zu finden. 

Weitere Informationen zur Ausstellung und zum Rahmenprogramm finden Sie unter www.makingheimat.de

Informationen zum Projekt Heimatwerker gibt es unter www.heimatwerker.de

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-0
F 0209 402 441-11
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.