17. Wohnprojektetag NRW

„Wohnprojekte bezahlbar in eigener Trägerschaft realisieren“, mit diesem Thema beschäftigt sich dieses Jahr der 17. Wohnprojekte-Tag NRW am 27. September 2019 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen. 

„Wohnprojekte bezahlbar in eigener Trägerschaft realisieren“, mit diesem Thema beschäftigt sich dieses Jahr der 17. Wohnprojekte-Tag NRW am 27. September 2019 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen. Denn Wohnen wird teurer, auch gemeinschaftliches Wohnen ist von dieser Entwicklung nicht ausgenommen. Steigende Baupreise, Realisierungsstandards sowie veränderte Ansprüche an das Wohnen werden zu Kostentreibern. Dies stellt besonders für Wohnprojekt-Initiativen mit gemischter Vermögens- und Einkommensstruktur eine Herausforderung dar. Allerdings ist die Realisierung von kostengünstigen Wohnraum letztlich für alle Wohnprojektgruppen ein wichtiges Thema und der gemeinschaftliche Ansatz stellt ein gewisses Potenzial dar. Der Wohnprojektetag zeigt Ansätze auf, wie mit der Kostenproblematik bei Projekten in eigener Trägerschaft umgegangen werden kann.

Eine Anmeldung ist bis zum 23. September 2019 möglich unter www.anmeldung.wbb-nrw.de.

Weiter Informationen gibt es unter www.wbb-nrw.de.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-12
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung