Freie Universität Oberhausen

Mehr wissen über die eigene Stadt, sich austauschen und neue Ideen entwickeln und sie dann nach Möglichkeit umsetzen: dieser Ansatz steht hinter der Gründung der Freien Universität Oberhausen.

Ausgedacht hat sich das Konzept der Kunstverein kitev, der im Oberhausener Bahnhofsturm seinen Sitz hat. Die Handlungsfelder der neuen Universität und die vorläufigen Titel der Seminare wurden gemeinsam mit allen Interessierten bei der Gründungsveranstaltung bestimmt. Jetzt geht es darum, die fünf Seminare „Einbindung von Arbeitslosen“, „Inklusion Neubürger*innen“, „Stadtplanung und Räume“, „Gemeinsam Kochen und Essen“ und „Vernetzung von allen“ mit Leben zu füllen. Wer Lust hat, mit zu machen, ist herzlich willkommen!

Mehr Informationen hier: http://kitev.de.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-0
F 0209 402 441-11
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.