Renovierung der guten Stube: wpb Landschaftsarchitekten gestalteten den Marktplatz in Ahlen neu. Foto: Claudia Dreyße

Landschaftsarchitekturpreis NRW 2020: Stadtplätze

Zwei neu gestaltete Stadtplätze - einer in Köln, einer in Ahlen - sind eingereichte Projekte zum nrw.landschaftsarchitektur.preis 2020. Ein kurzer Überblick.

Marktplatz in Ahlen

  • Bauherr: Stadt Ahlen
  • Entwurfsverfasser: wbp Landschaftsarchitekten GmbH, Bochum; Christine Wolf, Rebekka Junge
  • Ausführung: Boymann GmbH Garten- und Landschaftsbau, Dortmund
  • Projektzeitraum gesamt: 2016 – 2019
  • Fläche gesamt: ca. 2.500 Quadratmeter
  • Projektvolumen (Kosten). ca. 1,62 Mio. Euro

Pfarrkirche St. Bartholomäus in Köln

Wurde rund um neu gestaltet: der Platz der Pfarrkirche St. Bartholomäus in Köln Porz. Foto: Gereon Holtschneider
Wurde rund um neu gestaltet: der Platz der Pfarrkirche St. Bartholomäus in Köln Porz. Foto: Gereon Holtschneider

  • Bauherr: Kirchengemeinde Christus König Porz
  • Entwurfsverfasser: Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln
  • Ausführung: Carl Ley Landschaftsbau GmbH, Düren; Gödde-Beton GmbH, Wadersloh
  • Projektzeitraum gesamt: 2014 – 2017
  • Fläche gesamt: 3.084 Quadratmeter
  • Projektvolumen (Kosten): ca. 1,34 Mio. Euro

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Timo Klippstein

Timo Klippstein
Kommunikation

T 0209 402441-18
F 0209 402441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung