CityLeaks Akademie 2019 – urbane Kunst im Spätsommer

Bereits zum fünften Mal lädt das CityLeaks Urban Art Festival im Spätsommer 2019 nach Köln Ehrenfeld ein. Erneut im Programm: die CityLeaks Akademie.

Vom 1. bis zum 15. September sind interessierte Laien sowie Bürgerinnen und Bürger aus der Nachbarschaft ebenso willkommen wie Experten aus Architektur, Design, Kunst und Stadtforschung sich am Diskurs zu beteiligen. Ein eigens für die Akademie installiertes öffentliches Labor dient als Raum zum Erproben und Diskutieren von Modellen und Konzepten der Stadtgestaltung. Daneben laden verschiedene andere Formate wie etwa Stadtspaziergänge, Forschungskolloquien und eine mobile Werkstatt dazu ein, sich intensiv interdisziplinären Praktiken und Diskursen der Stadtforschung sowie der Bau- und Gestaltungskultur öffentlicher Räume zu widmen.

Im Vorfeld der Hauptveranstaltung wird bereits mit kleineren Aktionen und längeren künstlerischen Forschungsprojekte über den Sommer hinweg der urbane Kontext des Festivals ergründet. Nähere Informationen dazu finden sich auf der Facebook Seite von CityLeaks oder auf www.cityleaks-festival.de.

Das CityLeaks Urban Art Festival findet vom 31. August bis zum 21. September 2019 in Köln-Ehrenfeld statt. Seit 2011 veranstaltet der Kölner Kunstvereins artrmx e.V. das Festival in zweijährlicher Taktung mit dem Ziel der wissenschaftlichen und künstlerischen Erforschung des städtischen Raums. Im Rahmen dessen findet auch die CityLeaks Akademie vom 1. Bis zum 15. September 2019 statt. Unterstützt wird die Akademie durch StadtBauKultur NRW.

Weitere Informationen zur CityLeaks Akademie 2019 und dem CityLeaks Urban Art Festival finden sich auf unserer Projektseite zum Thema.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-12
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung