Alle Inhalte

Hier finden Sie eine Übersicht unserer vielfältigen Arbeit. Alles zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen: Projekte, Ausstellungen, Publikationen und aktuelle Nachrichten.

Filter

Benutzen Sie die Filter, um die Auswahl der Inhalte zu verfeinern.

Orte

Tags

Formate

Zeit

Leider konnten zu Ihrer Anfrage keine Inhalte gefunden werden.
Bitte passen Sie Ihre Suchkriterien an!

02.10.2019

Adaptive Re-Use – Strategien für den Wohnungsbau der Nachkriegsmoderne

Seit einigen Jahren lassen sich in zahlreichen europäischen Ländern Denkmal-Debatten um die Architektur der Nachkriegsmoderne beobachten.

15.05.2019

Komma gucken!

15. Mai 2019: Der Verein Dorfentwicklung in Dingden hat sich der Aufgabe verschrieben, ein historisches Gebäudeensemble im Ortskern des Dorfes zu erhalten.

25.02.2019

Rausch der Schönheit. Die Kunst des Jugendstils

Das Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte feiert den eigenen 135-jährigen Geburtstag mit einem besonderen Geschenk. „Rausch der Schönheit. Die Kunst des Jugendstils.“ heißt die Ausstellung, die erstmals in vollem Umfang die Sammlung des Hauses offenlegt.

14.11.2018

Tagungsreihe „Perspektiven der Denkmalpflege“ im Bauministerium

Die Oberste Denkmalbehörde des Landes Nordrhein-Westfalen ruft eine neue Reihe jährlicher Veranstaltungen ins Leben, die sich dem Erhalt des baukulturellen Erbes widmet.

08.11.2018

Wiederbelebung statt Abriss: Haus Reichstein wird zur Schaustelle

Sanierungen von denkmalgeschützten Gebäuden sind aufwendig und bei Eigentümern oft unbeliebt. Die Stadterneuerungsgesellschaft Gelsenkirchen hat sich dennoch dazu entschieden, das leerstehende Haus Reichstein in der Bochumer Straße in Gelsenkirchen zu sanieren und diesen Prozess der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

04.06.2018

Forschungsnetzwerk zur Nachkriegsmoderne gegründet

Der größte Teil des baulichen Bestandes in Deutschland stammt aus den 1950er bis 1970er Jahren.

15.05.2018

Brauchbares Erbe oder ungeliebter Nachlass?

Der Umgang mit den Bauten der 1960er und 1970er Jahre steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung am 4. Juni 2018 im Kölner Domforum.

Konferenz-Panel „Von alleine geht es nicht! Planungsinstrumentarien, Förderwege und Öffentlichkeitsarbeit“.

01.09.2015

Bestand braucht Haltung. Vom Umgang mit dem baulichen Erbe

Am 1. September 2015 hat der BDA NRW in Solingen eine Fachkonferenz durchgeführt, die sich mit aktuellen und in der Zukunft immer wichtiger werdenden Fragen des Umgangs mit dem baulichen Bestand und dem baukulturellen Erbe beschäftigt hat.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-12
F 0209 402 441-11

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung