Alle Inhalte

Hier finden Sie eine Übersicht unserer vielfältigen Arbeit. Alles zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen: Projekte, Ausstellungen, Publikationen und aktuelle Nachrichten.

Filter

Benutzen Sie die Filter, um die Auswahl der Inhalte zu verfeinern.

Orte

Tags

Formate

Zeit

Leider konnten zu Ihrer Anfrage keine Inhalte gefunden werden.
Bitte passen Sie Ihre Suchkriterien an!
Ellen Schindler bei ihrem Vortrag auf dem Baukultur-NRW-Kongress „Building Bildung“ im Hans-Sachs-Haus in Gelsenkirchen.

22.11.2022

Vermittlung gelungen: Kongress zur Baukulturellen Bildung feiert Premiere

Wie lassen sich Kinder für die gestaltete Umwelt sensibilisieren, wie lassen sich Architektur und Klima in die Schule bringen – und wie verändert sich der Beruf von Architekt*innen? Dies und mehr diskutierten Fachleute auf dem Kongress „Building Bildung. Perspektiven baukultureller Vermittlung“.

Uwe Bresan stellte sein Buch „Schwule Architekten. Verschwiegene Biografien vom 18. bis zum 20. Jahrhundert“ vor.

22.11.2022

Konkrete Baukultur: Tag 2 des Kongresses

Nachdem sich der erste Tag des Kongresses „Building Bildung“ auf die Vermittlung konzentrierte, fokussierte sich der zweite Tag auf das Thema Klima und wie sich die Architekturpraxis und der Beruf ändern.

Peter Köddermann von Baukultur NRW.

15.11.2022

Warum baukulturelle Bildung so wichtig ist

Baukultur NRW veranstaltet am 17. und 18. November den Kongress „Building Bildung. Perspektiven baukultureller Vermittlung“. Fünf Fragen an Peter Köddermann von Baukultur NRW zur Vermittlung von Architektur und Stadtplanung an Kinder sowie die Wirkung für unsere gebaute Umwelt.

Gerhart Baum, Bundesminister a. D. und Vorstandsvorsitzender des Landeskulturrats NRW.

09.11.2022

Bewusstsein für Baukultur stärken

Grußwort von Gerhart Baum, Bundesminister a.D. und Vorstandsvorsitzender des Landeskulturrats NRW, zum Baukulturkongress „Building Bildung“ am 17. und 18. November 2022 in Gelsenkirchen.

13.08.2022

Mehr Raum für...

„mehr raum für...“ ist eine neue Vortragsreihe von raum.nrw, in der junge Architekt*innen ihre Projekte, Arbeitsweise und Organisationsform vorstellen. Der Inhalt der Vorträge geht über den klassischen Werkbericht hinaus und thematisiert neue Arbeitsweisen und spannende Entwurfsansätze.

Die Gewinnerin des 7. UrbanSlam Anna Michelle Ußler bei ihrem Vortrag.

07.07.2022

„Ich habe keine Ideen, keine Konzepte, nur Probleme und einen Text“

Der 7. UrbanSlam der Architektenkammer NRW fand im Rahmen des Architekturwettbewerbs „Solar Decathlon Europe 21/22“ in Wuppertal statt. Den Beitrag von Gewinnerin Anna Michelle Ußler gibt es hier zum Nachlesen.

Dr. Ursula Kleefisch-Jobst.

08.04.2022

Gone, not lost! Zum Abschied von Ursula Kleefisch-Jobst

14 Jahre hat Ursula Kleefisch-Jobst Ausstellungen entwickelt und realisiert – für das Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW und das Museum der Baukultur NRW. Nun geht sie in den Ruhestand.

15.03.2022

Internationaler Baukultur-Workshop in Venedig: Poviglia – die Geisterinsel

Klima- und Hochwasserschutz, Umbaukultur, neue Wohntypologien und resiliente Stadtentwicklung - das sind die Themen des internationalen Workshops der Stiftung Deutscher Architekten von 30.9. bis 6.10.2022 in Venedig.

Die Teilnehmer*innen des UrbanSlam # 6 (v. l.) Architektin Marie-Sophie Schulte, Helena Schulte, Liudmila Ivannikova, Jonathan Schmalöer, AKNW-Vizepräsidentin Katja Domschky, Rabea Ellersiek und Moderatorin Patrycja Muc.

14.10.2021

Wünsche und Visionen für die Stadt nach Corona - der UrbanSlam Nr. 6

100 Besucher*innen verfolgten am 13.10.2021 den 6. UrbanSlam der Architektenkammer NRW. Sieger war der Planer Jonathan Schmalöer - mit einem Gedicht über eine lebenswertere Stadt.

08.03.2021

Für eine wirkungsvolle Veränderung unserer Lebensweise: Neues Buch „Zukunft denken und verantworten“

Im Sachbuch „Zukunft denken und verantworten“ untersuchen die Herausgeber Wolfgang Roters, Horst Gräf und Hellmut Wollmann Herausforderungen für Politik, Wissenschaft und Gesellschaft sowie ob und auf welche Weise der Staat die Zukunft gestalten kann.

14.12.2020

Treffen der Baukultur-Akteur*innen Nordrhein-Westfalen

In einem ersten digitalen Netzwerktreffen Ende November 2020 ermöglichte Baukultur Nordrhein-Westfalen einen landesweiten Austausch zwischen den Baukultur-Akteur*innen. Dieses Format wird im kommenden Jahr mit weiteren Veranstaltungen fortgesetzt.

27.05.2020

Bauen braucht Kultur

Gedanken zur Entwicklung der Baukultur im Land von Peter Köddermann, Geschäftsführer Programm von Baukultur Nordrhein-Westfalen.

29.01.2020

Neue Institution für Baukultur in Nordrhein-Westfalen: Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW und StadtBauKultur NRW werden zu Baukultur Nordrhein-Westfalen

Baukultur Nordrhein-Westfalen ist entstanden aus dem Zusammenschluss der Vereine StadtBauKultur NRW und Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW (M:AI). Der Verein wird gefördert durch das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen.

23.01.2020

Die neue Adresse für Baukultur: StadtBauKultur NRW und M:AI NRW werden zu Baukultur Nordrhein-Westfalen

StadtBauKultur NRW und das M:AI – Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW haben sich zu Baukultur Nordrhein-Westfalen zusammengeschlossen. 

09.12.2019

Baukultur und Medien für eine bessere Gesellschaft

Medien gelten in Deutschland auch als vierte Gewalt. Zwar haben sie keine direkten Einflussmöglichkeiten auf politische Entscheidungsprozesse, dennoch erreichen sie eine breite Öffentlichkeit und können so durch gezielte Berichterstattung Einfluss auf politische Diskurse nehmen.

Hofgarten und Akademisches Kunstmuseum, Bonn.

08.07.2019

Sommer in NRW - Die Top 10 Orte. Empfohlen von StadtBauKultur NRW

Sommer in NRW? Unbedingt! Dass Nordrhein-Westfalen genauso urlaubstauglich sein kann wie die Toskana beweisen wir mit unseren Top 10 Orten für einen Sommer in der Region. Gut für die Umwelt und direkt um die Ecke. Vorbeischauen lohnt sich!

Der Lichthof im Innern des Baukunstarchivs.

22.09.2017

Baukunstarchiv NRW nimmt Form an

Lässt sich Baukultur sammeln? Das Baukunstarchiv NRW, das derzeit in Dortmund entsteht, wird dies  versuchen. Nun ist die Halbzeit der Baumaßnamen erreicht, die Eröffnung des Baukunstarchivs NRW soll nach den Sommerferien 2018 erfolgen.

17.02.2016

Zwischen Phänomen und wildem Bau-Mix: ugly belgian houses

Einfamilienhäuser, oft selbst gebaut, mal als egal empfunden, mal als radikal. Oft ein Versuch der Selbstverwirklichung. Der Belgier Hannes Coudenys dokumentiert seit 2011Häuser, die, vorsichtig ausgedrückt, seltsam aussehen.

Dortmunder Westpark, StadtBauKultur NRW.

07.07.2014

Sommerpause

StadtBauKultur NRW wünscht Ihnen einen schönen Sommer!
Unser nächster Newsletter erscheint erst Mitte August 2014.

06.07.2014

Neuwahlen bei StadtBauKultur NRW

Als Vorstandsvorsitzender der Vereins wurden Hartwig Schultheiß, Stadtdirektor der Stadt Münster, und als  Schatzmeisterin Kathrin Möller, GAG Immobilien AG, Köln für drei Jahre wiedergewählt.

Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich

Peter Köddermann

Peter Köddermann
Geschäftsführung Programm

T 0209 402 441-0
F 0209 402 441-11
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutz Impressum
Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.